Home > Programm

Naunhof singt und klingt


Auf der Bühne im Innenhof des Stadtgutes soll Naunhof am Wettbewerbstag zum Klingen gebracht werden. Ihnen stehen dabei bis zu 20 Minuten zur Verfügung, in denen Sie Ihren Chor dem Publikum vorstellen und präsentieren können. Bitte teilen Sie uns mit der Anmeldung ihr Programm mit. Die Auftrittszeiten werden den Chören nach Anmeldeschluss schriftlich mitgeteilt. Währenddessen finden im Bürgersaal und der Stadtkirche die öffentlichen Wertungssingen statt.




Buntes Treiben in der Innenstadt.


Naunhofer Vereine werden sich in der Innenstadt präsentieren und für Kurzweil sorgen. Die Galerie im Rathaus wird für Besucher offen sein. Während des Wettbewerbstages kann das Naunhofer Turmuhrenmuseum besichtigt werden. ch. Die Naunhofer Kultur WerkStadt kümmert sich am Wettbewerbstag um das leibliche Wohl der Chöre und Besucher. Auch die örtliche Gastronomie kann empfohlen werden.







Singe, wem Gesang gegeben...


Mit einem großen Kanonsingen um 15:00 Uhr auf dem Marktplatz, an dem alle Chöre teilnehmen werden, soll der Wettbewerbstag einen ersten Höhepunkt finden.

Um 16:15 Uhr werden in der Stadtkirche und im Bürgersaal Konzerte mit sächsischen Künstlern stattfinden, während die letzten Vorbereitungen für das Abschlusskonzert in vollem Gange sind.






Um 18:00 Uhr findet der Wettbewerbstag in der Naunhofer Parthelandhalle mit einem  großen Abschlusskonzert seinen Höhepunkt. Die besten Chöre und die schönsten Melodien des Tages werden dort noch einmal zu hören sein. Im Anschluss werden  durch die Jury die Preise verliehen.

Der Eintritt ist für alle Sängerinnen und Sänger der teilnehmenden Chöre frei. Der Eintritt für Besucher des Wettbewerbs beträgt sowohl für die stattfindenden Konzerte als auch für das Abschlusskonzert 5,- € (ermäßigt 3,- €). Karten gibt es in Naunhof im Rathaus im Büro der Kutur WerkStadt und am Wettbewerbstag selbst im     Veranstaltungsbüro.